Festool
Festool Absaugmobil CLEANTEC CTM 48 E
ideal für die Werkstatt
Sofort lieferbar

Lieferzeiten:
1 - 3 Werktage (Deutschland)
4 - 7 Werktage (EU/Schweiz)
Art.-Nr. F574992
UVP 1.166,20 inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten

Große Staubmengen - Kein Problem! Durch sein enormes Fassungsvermögen ist der CLEANTEC CTM 48 mit 48 l Behältervolumen ideal für die Werkstatt und bietet durch seine großzügige Behältergeometrie maximales Volumen. Gleichzeitig ist er mit schwenkbaren Lenkrollen, Hinterrädern und Schubbügel hochbeweglich. Und mit einer Feststellbremse, die sicheren Stand auf jedem Untergrund ebenso wie beim Transport gewährleistet. Für volle Volumenausnutzung sorgt der vollständig in den Saugerkopf integrierte Flachfilter: so sind Behälterbruttovolumen und Nettovolumen nahezu identisch. Die extrem kompakte Hochleistungsturbine liefert die dazu passend Absaugleistung. 3900 l/min Volumenstrom, da bleibt nichts zurück außer reiner Luft. Zugelassen für Stäube der Staubklasse M.

  • Glatter Saugschlauch und optimierter SYS-Dock mit Kabelaufwicklung und T-LOC Funktion für komfortable Anbindung der SYSTAINER auf dem Absaugmobil
  • Konstant hohe Saugleistung durch kompakte Hochleistungsturbine
  • Antistatik-Funktion gegen statische Aufladung beim Arbeiten
  • Fixierung von Systainern über SYS-Dock
  • Wirtschaftlich dank optimaler Volumenausnutzung des Filtersacks im Behälter
  • Schlauchdepot, Kabelaufwicklung und Schubbügel
  • Zulassung für Staubklasse M
Lieferumfang
  • SELFCLEAN-Filtersack
  • Saugschlauch glatt Ø 27/32 x 3,5 m-AS/CT
  • Verschlussdeckel für Ansaugstutzen
  • Schlauchdepot
  • SYS-Dock mit T-LOC Funktion
  • Kabelaufwicklung
  • Schubbügel
  • im Karton
Technische Daten
AnwendungsbereichSaugen
Aufnahmeleistung350 - 1.200 W
Behältervolumen48 l
Filteroberfläche6.318 cm²
Filtersackvolumen46 l
Gewicht18,8 kg
Kabellänge7,5 m gummiisoliert
Max. Anschlusswert...2.400 W
Max. Unterdruck24.000 Pa
Max. Volumenstrom3.900 l/min

Informationen zur Garantie
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.