Aigner
Schrumpfspannfutter HSK-F 63
blank/poliert
Sofort lieferbar
Das Schrumpfspannfutter HSK-F 63 verbindet durch die thermische Schrumpftechnik optimal das Werkzeug mit der Aufnahme und hat einen hohe Rundlaufgenauigkeit. Durch die robuste Bauweise ist das Spannfutter auch für hohe Vorschübe geeignet. Außerdem zeichnet das Schrumpfspannfutter die schlanke Bauform mit wenig Störkonturen aus, die einen universellen Einsatz ermöglicht. Durch die geschlossene Rundform ist es außerdem sehr laufruhig.
  • Hohlschaftkegel nach DIN 69893
  • Gefertigt aus vergütetem Werkzeugstahl
  • Oberfläche vernickelt
  • Zum Spannen von Schäften aus HW und Stahl
Wird verwendet zum:
  • Spannen von Werkzeugen mit Schaft mittels thermischer Schrumpftechnik
  • Sehr hohe dynamische Steifigkeit und Stabilität
  • Bestens geeignet für hohe Drehzahlen (HSC)
  • Für Rechts- und Linkslauf geeignet.
Für CNC-Bearbeitungszentren
 
Einsatzdaten:
Laut montiertem Werkzeug (bis max. 30000 U/min)
Max. übertragbares Drehmoment für d = 25 mm : M = 500 Nm
 
Technische Daten
AnwendungsbereichMaschinen
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.