Absaugschlauch für CNC-Maschinen
Qualitätsprodukt von deutschem Hersteller
Sofort lieferbar

Absaugschlauch für CNC-Bearbeitungszentren

Den speziellen CNC Absaugschlauch aus PU zeichnet besonders die Leichtigkeit, Flexibilität und die Stauchbarkeit aus. Der PU Folienschlauch wird in Deutschland hergestellt und ist sogar nach DIN 4102 B1 zertifiziert. Das bedeutet, dass der CNC-Schlauch nur sehr schwer entflammbar ist. Hauptsächlich wird dieser Absaugschlauch bei CNC-Bearbeitungszentren eingesetzt.
 

Werkstoff:

  • Spriale: verstärkter Federstahldraht
  • Wandstärke: ca. 0,5 mm (zwischen den Sprialen)
  • Wandung: reines Polyester Polyurethan(PU) nach DIN ISO 4649 abriebfester als vergleichbares Polyether Polyurethan
 

Einsatzbereiche:

  • Späneabsaugung an CNC-Bearbeitungszentren
  • Späneabsaugung an Holzbearbeitungsmaschinen
  • Absauganlagen mit erhöhten Absaugleistungen
  • Schutzschlauch gegen mechanische Belastungen
  • Schwer entflammbarer Förderschlauch für abriebverursachende Feststoffe
 

Vorteile des CNC-Absaugschlauch

  • Mit Stahlspirale
  • Schwer entflammbar gem. DIN 4102 B1
  • Entspricht den Auflagen der Holz-BG, BGI 739-2
  • Symmetrisches Faltverhalten
  • Axial stauchbar im Verhältnis 1:4
  • Hochflexibel
  • Dauerknickbeständig
  • Kleinste Biegeradien
  • Halogen- und weichmacherfrei
  • Strömungstechnisch optimal
  • Hoch abriebfest
  • Gute Chemikalien- Öl und Benzinbeständigkeit
  • Hohe Zug- und Reißfestigkeit
  • Allgemein gute UV- und Ozonbeständigkeit
  • Gemäß TRGS 727 und ATEX 94/9/EC
 

Liefervarianten:

  • Erhältlich in folgenden Durchmesser: 200 mm, 250 mm, 300 mm (Auf Anfrage auch andere Durchmesser)
  • Durchmesser = Inndendurchmesser
  • CNC-Absaugschlauch sind in 0,5 m Längen bestellbar
 
Beispiele:
Sie benötigen den Absaugschlauch zB. In einer Länge von 3,5 Meter: Bitte bei der Bestellmenge 3,5 eingeben
Sie benötigen den Absaugschlauch zB. In einer Länge von 2,0 Meter: Bitte bei der Bestellmenge 2,0 eingeben
Technische Daten
AnwendungsbereichAbsaugtechnik
Stärkeca. 0,5 mm (Wandstärke zwischen den Spiralen)
Temperaturbeständig-40°C bis + 90°C, kurzzeitig bis +125°C
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.