0 0

Lamello

Lamello - Fräser und Holzverbindungen mit System

Der Schweizer Hersteller Lamello mit Sitz in Bubendorf ist Spezialist für Holzverbindungen und Fräsmaschinen im Bereich der Holzbearbeitung. Das Unternehmen entwickelt Verbindungssysteme für Möbelbauer, Schreiner und Innenausbauer. Auch Profi-Heimwerker schätzen Lamello sehr.  Weiterlesen...

Produkte

Zubehör


Lamello Verbindungen in der Holzbearbeitung

Hermann Steiner gründete Lamello 1944, zunächst als Schreinerei. 11 Jahre später, nach arbeitsreichen Wochen vor Weihnachten und reichlich Termindruck, kam ihm eine revolutionäre Idee, wie sich Holzverbindungen herstellen lassen, ohne die einzelnen Platten über eine durchgehende Nut zu schwächen. Steiners Idee nahm weltweit Einzug in zahlreiche Schreinereien. Heute steht der Name Lamello gleichbedeutend für hochwertige Verbindungslösungen im Holzhandwerk. Steiner merkte, dass es bei der Holzbearbeitung nicht nur im Sägen, Hobeln, Bohren, Fräsen und Schleifen geht, sondern auch die Verbindungen der einzelnen Holz-Bauteile eine wichtige Rolle spielen. Erst durch die Holzverbindungen werden die verschiedenen Elemente gemeinsam zu einem Möbelstück. Die Verbindungsysteme von Lamello sind haltbar, formschlüssig und vor allem einfach und schnell anzuwenden. In dem Bereich Verbindungssysteme ist Lamello eines der führenden Hersteller und überzeugt die Kunden immer wieder durch innovative Holzverbindungen. Dies zeigt beispielsweise das Invis Mx2 Vebinder-Set; mit diesem können unsichtbare Verbindugnen hergstellt werden, die für eine hohe Stabilität sorgen.

Auch wiederlösbare Holzverbindungen für den Messebau hat Lamello im Programm. Das klassische Lamello-System arbeitet mit 15 verschiedenen Verbindungselementen zum Kleben, Stecken oder Schrauben. Lamello P-System-Verbindungen überzeugen durch das werkzeuglose Einbauen von Beschlägen.

Lamellofräse mit P-System

Die Lamellofräse dient grundsätzlich dafür, zwei Gegenstände aus Holz einfach und schnell miteinander zu verbinden. In Fachkreisen wird sie auch oft als Flachdübelfräse bezeichnet, da sie, wie der Name schon verrät, zum fräsen von Nuten für Flachdübel ist. Mit dem Lamello P-System können werkzeuglose formschlüssigen Verankerungen hergestellt werden. 

Die Lamello Zeta P2 Nutfräsmaschine öffnet die Tür zu sämtlichen P-System-Verbindungen. Ohne Anschläge fräsen und verbinden Sie Werkstücke über Eck in nur 2 Minuten. Dabei ist die P-System Nut-Funktion der Maschine auch ausschaltbar für weitere Anwendungen. P-Systemverbindungen lassen sich zudem effizient in CNC-Maschinen integrieren. Passende Verbinder dazu sind beispielsweise die Clamex P Verbinder oder auch die Bisco P, die Sie allesamt natürlich bei uns im Onlineshop bestellen können.



Einfach verbinden Lamello-System

Das klassische Lamello-System arbeitet in vier Arbeitsschritten: nuten, beleimen, Verbindungslamellen einsetzen und Werkstück spannen. Neben Holzlamellen stehen weitere Verbindungselemente wie Steckverbindungen, Verbinder zum Einschrauben, Schiebeverbinder und selbstspannende Lamellen zur Verfügung. Für all diese Verbindungen benötigen Sie lediglich eine Nutfräsmaschine: die Lamello Classic X.


Lamello-Produkte werden über den qualifizierten Fachhandel vertrieben. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam, was Sie suchen.
Filter