Absaugtechnik

Unter Absaugtechnik finden Sie Rohluft- und Reinluftabsauggeräte sowie Absaugzubehör und Steuerungstechnik für Absauganlagen.

Unter Absaugtechnik finden Sie Rohluft- und Reinluftabsauggeräte sowie Absaugzubehör und Steuerungstechnik für Absauganlagen. Zugelassen für den gewerblichen Einsatz… Weiterlesen

Absaugtechnik für das Holzhandwerk

Absauggeräte und Luftfiltersysteme sind im Holzhandwerk unverzichtbare Arbeitsschutzmittel. Holzstäube gefährden nicht nur durch Einatmen die Gesundheit. Zusammen mit Luftsauerstoff können sie explosionsfähige Gemische bilden. Zur Luftreinhaltung am Arbeitsplatz finden Sie in unserem Shop mobile wie stationäre Rohluft-Absauggeräte, Reinluft-Entstauber, Luftfiltersysteme und Absaugzubehör von namhaften Herstellern wie Spänex, Felder, Bernardo oder Jet. Ob Sie Ihre Werkstatt mit einem holzstaubgeprüften Reinluft-Absauggerät ausstatten oder lediglich Absaugschläuche ersetzen möchten –Holzhandwerker wie anspruchsvolle Heimwerker bestellen diese Produkte risikofrei im Bereich Absaugtechnik.

Absaugen direkt am Entstehungsort

Grundsätzlich darf bei Holzarbeiten im Holzhandwerk die Atemluft nicht mehr als 2mg Holzstaub pro Kubikmeter Luft enthalten. Da bei den meisten Holzarbeiten Holzstaub in die Luft wirbelt, muss die Raumluft durch Absaugen und Aufsaugen gereinigt werden. Am effektivsten wird Holzstaub direkt am Entstehungsort abgesaugt, sowohl bei stationären wie bei handgeführten Holzbearbeitungsmaschinen. Unser Shop bietet für jeden Bedarf die passende fahrbare oder fest montierbare Absauglösung.
Welche Absaugung sich für welche Maschinen eignet, ist in der DGUV Information 209-044 - Holzstaub Gesundheitsschutz geregelt, die Sie hier downloaden können:

DGUV Information 209-044 - Holzstaub Gesundheitsschutz (bisher: BGI 739-1)

Absaugtechnik für stationäre Maschinen

An stationären Maschinen in holzbearbeitenden Betrieben helfen Absaugarme und Absaugampeln mit entsprechenden Absaugschläuchen und Rohranschlüssen, die Absaugtrichter oder Absaughauben direkt an der Holzstaubquelle zu platzieren. Für sehr viele Holzbearbeitungsmaschinen ist ein Mindestabsauganschluss von 120 mm Durchmesser vorgeschrieben sowie eine Mindestluftgeschwindigkeit von 20 m/s. Betriebe mit einem Filteraufwand von bis zu 10.000 Kubikmetern Luft pro Stunde dürfen mit Reinluft-Absauggeräten (z.B. Spänex Entstauber SMU 100) entstauben und müssen nicht in meist deutlich teurere externe Absauganlagen investieren.

Absaugtechnik für handgeführte Maschinen

Handgeführte Holzbearbeitungsmaschinen wie Handschlitzfräsen, Handhobelmaschinen oder Handkreissägen bedürfen bei Betrieb in einer Werkstatt einer Absaugung über geprüfte Industriesauger der Staubklasse M. Bei Einsatz einer Absaugung für Handmaschinen auf der Baustelle reicht ein Absaugmobil der Abnahme mit Staubklasse L. Wichtig für staubfreie Schleifarbeiten ist ein professioneller Schleiftisch, der an eine vorhandene Absauganlage angeschlossen werden kann. Durch die gezielte Luftführung an Schleiftischen wird der sehr feine Schleifstaub optimal erfasst. Unser Shop bietet selbstverständlich auch umfangreiches Zubehör für Absauganlagen. Ob Rohre, Abzweigungen, Absaugschläuche, Filtersäcke, Montagematerial und vieles andere, wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden.

Fachberatung vom Feinsten

Unser Fachpersonal berät Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Absaugtechnik. Rufen Sie an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie persönlich in unseren Ausstellungsräumen in Aichstetten, Landkreis Ravensburg vorbei. Unsere Außendienst-Mitarbeiter besuchen Sie auch gerne direkt im Unternehmen, um mögliche Absauglösungen mit Ihnen zu besprechen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.